Umstellung des Vergabeverfahrens für Kita-Plätze

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste stellt das Verfahren zur Kita-Platzvergabe für das Kindergartenjahr 2021/2022 (Beginn 1.8.2021) um.

Bisher mussten Eltern sich bei allen für Sie in Frage kommenden Kindertageseinrichtungen einzeln erkundigen, ob dort noch ein Betreuungsplatz für ihr Kind frei wäre. Nunmehr können die Eltern für das kommende Kindergartenjahr 2021/2022 über einen Anmeldebogen, welcher auf der Homepage der Gemeinde Wurster Nordseeküste im Bereich "Kindergärten" zu finden ist bzw. in den Kindertageseinrichtungen abgeholt werden kann, ihre Anfrage nach einem Betreuungsplatz zentral bei der Gemeinde Wurster Nordseeküste stellen. Abgabeschluss der Anmeldebögen für Platzvergaben im Kindergartenjahr 2021/2022 ist der 30.5.2021!

Bereits geschlossene Betreuungsverträge für Betreuungsplätze ab 1.8.2021 behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Gleiches gilt für bereits von den Leitungen der Kindertagesstätten ausgesprochene feste Zusagen (nur Inaussichtstellung ist nicht ausreichend!) für Betreuungsplätze im Kindergartenjahr 2021/2022.

Sollten Eltern sich zwar bereits in hiesigen Kindertageseinrichtungen nach Betreuungsplätzen erkundigt haben, bisher aber weder einen Betreuungsvertrag, noch eine feste Platzzusage von einer Kindertageseinrichtung erhalten haben, müssen sie ihre Anfrage nach einem Betreuungsplatz über den obig beschriebenen Anmeldebogen erneut stellen. Nur dann kann ihr Kind in der "Vergaberunde" für Betreuungsplätze im Kindergartenjahr 2021/2022 berücksichtigt werden.