Bauen und Wohnen

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste, bestehend aus den Ortschaften Cappel, Dorum, Midlum, Misselwarden, Mulsum, Nordholz, Padingbüttel und Wremen, bietet mit seiner zentralen Lage direkt an der Küste zwischen Cuxhaven und Bremerhaven optimale Wohnverhältnisse. Durch die vielfältigen Verkehrsanschlüsse -u.a. Bahnanschlüsse (Bremerhaven-Cuxhaven), BAB 27 (Bremen-Cuxhaven), Landesstraße 135 (Bremerhaven-Cuxhaven)- sind auch auswärtige Arbeitsplätze schnell erreichbar.

Zentrale Wohngebiete -insbesondere für Einfamilienhausbebauung- stellen kurze Wege zu den Einrichtungen des täglichen Bedarfs, zu den Grundschulen in den Ortschaften Dorum, Midlum, Nordholz und Wremen oder zu den Bahnhöfen in den Ortschaften Dorum, Nordholz und Wremen sicher. Die kleineren Ortschaften Cappel, Misselwarden, Mulsum und Padingbüttel bieten durch den besonderen Charme der ländlich geprägten Siedlungsentwicklung ebenfalls attraktive Gebiete zum Wohnen und Leben.

In den Außenbereichen stehen vollerschlossene Baugrundstücke direkt am Deich zur Verfügung. Ebenso ist beispielsweise der Bau von Ferienhäusern oder -wohnungen möglich.

Die Grundstückspreise in den verschiedenen Gebieten sind durchaus moderat.

Eine Übersicht zu den verfügbaren Baugrundstücken finden sie hier:

 

 


Eine Zusammenfassung der rechtskräftigen Bebauungspläne der Gemeinde Wurster Nordseeküste erhalten Sie hier:


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachbereich Bauen, Planen und Umwelt der Gemeinde Wurster Nordseeküste
Frau Boyn      Tel: 04741/9799 22 oder
Frau Poppe    Tel: 04741/9799 40