Die Gemeinde Wurster Nordseeküste sucht:

Moin und herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Wurster Nordseeküste!

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen für die Gemeindeverwaltung im Volltext:

 

 

Zum 01.08.2022 engagierte Auszubildende für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) gesucht

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste sucht zum 01.08.2022 engagierte Auszubildende für den Ausbildungsberuf

 

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

 

Einstiegsvoraussetzung sind mindestens der Realschulabschluss -oder eine gleichwertige Schulbildung- und der Besitz des Führerscheins Klasse B zu Ausbildungsbeginn.

Mit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (VFA) entscheiden Sie sich für einen vielfältigen und abwechslungsreichen Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten. Verwaltungsfachangestellte werden von den Städten, Gemeinden und Landkreisen in Niedersachsen heute und auch künftig regelmäßig gesucht. Sie lernen in den einzelnen Ausbildungsabschnitten in unserem Hause das gesamte Spektrum einer Kommunalverwaltung kennen. Wir sind Dienstleister für die über 17.000 Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Wurster Nordseeküste. Werden Sie ein Teil unseres Teams.

Die Gemeindeverwaltung ist in vier Fachbereiche gegliedert, die Sie während Ihrer Ausbildung kennenlernen:

Im Fachbereich „Zentrale Dienste“ lernen Sie schwerpunktmäßig die Aufgabenbereiche Personal, IT, Schulen und Jugendfreizeitstätten kennen.

Der Fachbereich „Finanzen“ interessiert nicht nur die besonders zahlenaffinen Auszubildenden. Auch betriebswirtschaftliche Grundlagen, aber auch das Steuer- und Beitragsrecht, die Verwaltung der gemeindlichen Wohnungen und Pachtflächen prägen diesen Ausbildungsabschnitt.

Der Fachbereich „Ordnung und Familie“ ist für das breite Spektrum des Ordnungsrechtes in einer Gemeinde verantwortlich. Jeder kennt das Einwohnermeldeamt, aber auch der Winterdienst durch Anlieger, die Verkehrssicherheit, Obdachlosigkeit und dann ganz besonders die Kindertagesstätten der Gemeinde werden hier organisiert.

Für die technisch Interessierten ist unser Fachbereich „Bauen und Umwelt“ häufig das Highlight ihrer Ausbildung, auch z.B. in der Begleitung des Außendienstes. Es gibt keine Straße und kein Gebäude, die ohne diese Kolleginnen und Kollegen geplant, gebaut, saniert oder unterhalten würden.

Neben den umfangreichen Praxisanteilen in unseren Rathäusern in Dorum und in Nordholz absolvieren Sie während Ihrer dreijährigen Ausbildung blockweise auch theoretische Ausbildungsabschnitte in der Berufsschule und beim Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung jeweils am Standort Cuxhaven. Nach der Ausbildung sind Sie als Generalist/-in grundsätzlich in allen Bereichen der Kommunalverwaltung einsetzbar und spezialisieren sich dann in einem ersten Arbeitsfeld. Natürlich besprechen wir dann auch mit Ihnen, wo Ihre besonderen Interessen und Fähigkeiten liegen.

Typische Weiterbildungschance für den Beruf des VFA ist dann nach mehreren Praxisjahren der Besuch des sogenannten „Zweiten Angestelltenlehrgangs“, in dem bestehende Kenntnisse vertieft werden und die Absolvent/-innen auf noch komplexere Einsatzbereiche vorbereitet werden.

 

Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie eine Ausbildung bei uns absolvieren möchten, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 24. Oktober 2021 an die

 

Gemeinde Wurster Nordseeküste

Fachbereich Personal

Westerbüttel 13, 27639 Wurster Nordseeküste

E-Mail: gemeinde@gwnk.de

 

Wenn Sie sich per Email bewerben, fassen Sie bitte das Bewerbungsanschreiben und alle Bewerbungsunterlagen in einem einzigen Dokument im PDF-Format zusammen. Bewerbungsunterlagen, die Sie uns per Post übermitteln, senden wir Ihnen gerne zurück, wenn Sie einen an sich selbst adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Die Unterlagen werden sonst nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bitte reichen Sie keine Originale, z.B. von Zeugnissen, ein.



Zum 01.08.2022 engagierte Auszubildende für den Ausbildungsberuf Kauffrau/ -mann für Tourismus und Freizeit (m/w/d) gesucht

In jedem Jahr - zum 1. August - stellt die Kurverwaltung Wurster Nordseeküste ein bis zwei Auszubildende ein. Der entsprechende Ausbildungsberuf ist mit dem Abschluss Kauffrau/ -mann für Tourismus und Freizeit gekennzeichnet.

Diese abwechslungsreiche, duale Ausbildung ermöglicht es den Auszubildenden in drei Jahren einen Einblick in jede Abteilungen der Kurverwaltung zu bekommen. Vom Marketing über die Buchhaltung bis hin zur Touristinformation. Im Gegensatz zur Ausbildung in einem Reisebüro steht in dieser Ausbildung der Tourismus vor Ort im Mittelpunkt: Die Gäste sollen nicht in ferne Länder geschickt, sondern vor Ort gehalten und begeistert werden. Wer also Lust hat, Urlaubern ihre schönste Zeit des Jahres mitzugestalten, hat hier den richtigen Ausbildungsplatz für sich gefunden.

Die Mindestvoraussetzungen sind:

- ein Realschulabschluss
- ein extrovertiertes, kommunikatives Wesen
- ein gepflegtes Auftreten
- Flexibilität
- die Bereitschaft an Wochenenden zu arbeiten

Werdet Teil eines jungen, dynamischen Teams und sendet eure aussagekräftigen Bewerbungen bis zum 24. Oktober 2021 an:

Gemeinde Wurster Nordseeküste
Westerbüttel 13
27639 Wurster Nordseeküste

E-Mail: gemeinde@gwnk.de



Erzieher oder Sozialassistenten mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik (m/w/d)

 

für den Einsatz in verschiedenen Kindertagesstätten in Trägerschaft der Gemeinde.

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste ist Trägerin von fünf Kindertagesstätten in ihrem Gebiet. Dazu gehören sowohl Kindergärten als auch Kinderkrippen. Mehrere Teams freuen sich auf Ihre Unterstützung.

 Es stehen mehrere Stellen mit unterschiedlichen Stundenanteilen bis hin zur Möglichkeit der Vollbeschäftigung zunächst befristet für die Dauer von Beschäftigungsverboten, Elternzeiten und Krankheitsvertretungen zur Verfügung. Die Eingruppierung erfolgt nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.

Neben der Vergütung nach den Vorschriften des TVöD werden Fortbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Teilnahme am Firmenfitnessprogramm geboten.

 

Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie Teil unseres Teams werden möchten, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Gemeinde Wurster Nordseeküste

Fachbereich Personal

Westerbüttel 13, 27639 Wurster Nordseeküste

E-Mail: gemeinde@gwnk.de

 

Wenn Sie sich per Email bewerben, fassen Sie bitte das Bewerbungsanschreiben und alle Bewerbungsunterlagen in einem einzigen Dokument im PDF-Format zusammen. Bewerbungsunterlagen, die Sie uns per Post übermitteln, senden wir Ihnen gerne zurück, wenn Sie einen an sich selbst adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Die Unterlagen werden sonst nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bitte reichen Sie keine Originale, z.B. von Zeugnissen, ein.

 

Für Rückfragen zu diesen Stellen steht Ihnen Frau Rinko gerne zur Verfügung (Tel. 04742-87-114).